Vanessa Blumhagen Krankheit

Vanessa Blumhagen Krankheit
Vanessa Blumhagen Krankheit

Vanessa Blumhagen Krankheit | Hautprobleme, Haarausfall und anhaltende Müdigkeit sind nur einige der Anzeichen einer heimtückischen Krankheit. Die Hashimoto-Krankheit – eine Autoimmunerkrankung – wird immer häufiger. Unter den Betroffenen ist auch Vanessa Blumhagen, Expertin der RTL Society.

Sie hat eine wahre Odyssee hinter sich, seit Ärzte die Krankheit, die nicht ungewöhnlich ist, erst nach Jahren der Qual entdeckten. Vanessa Blumhagen verzichtet seither auf bestimmte Mahlzeiten und die Soziologie-Expertin versucht Stress zu vermeiden. Seit fünf Jahren lebt sie achtsamer. Seit jenem Herbstmorgen 2008.

„Ich bin heute Morgen mit dem deutlichen Eindruck aufgewacht, dass ich eine Erkältung bekommen würde. Ich hatte ein solches Gefühl nicht nur morgens, sondern den ganzen Tag“, erklärt sich der 35-Jährige. “Es ging dann schnell voran mit mehreren Nahrungsmittelunverträglichkeiten, meine Haare fielen aus und meine Haut in meinem Gesicht veränderte sich ebenfalls.” Sie hatte keine Periode, nahm schnell viel zu und war ständig schwach und erschöpft. “Das Traurigste daran ist, dass man das Gefühl hat, dass einem das Leben entgleitet”, erklärte Blumhagen.

Eine Autoimmunerkrankung tritt auf, wenn das Immunsystem, das zur Abwehr von Fremdstoffen wie Viren, Pilzen oder Bakterien entwickelt wurde, beginnt, bestimmte menschliche Gewebe anzugreifen und zu zerstören.

Vanessa Blumhagen Krankheit
Vanessa Blumhagen Krankheit

Die Hashimoto-Krankheit wird dadurch verursacht, dass das Immunsystem die eigene Schilddrüse angreift und die daraus resultierende Entzündung zunächst zu einer Überfunktion führt. Die Schilddrüse wird zunehmend zerstört, was schließlich zu einer Unterfunktion führt. Im Jahr 1912 benannte ein japanischer Arzt die Krankheit gefunden und beschrieb sie erstmals.

Dr. Til Steinmeier, Experte: “Die Hashimoto-Thyreoiditis hat sich zu einer wirklich weit verbreiteten Erkrankung entwickelt. Eine echte Epidemie. Mindestens acht bis dreizehn Millionen Deutsche sollen davon betroffen sein.” Frauen sind die Hauptopfer. Die Wahrscheinlichkeit, an der Hashimoto-Krankheit zu erkranken, ist zwei- bis fünfmal höher. Dies hat unklare Gründe.

Hashimoto kann plötzlich zuschlagen: abends ganz gesund ins Bett gehen und am nächsten Morgen todkrank aufwachen – das ist bei Hashimoto keine Seltenheit. Derzeit gibt es keine Heilung für die Erkrankung. Es ist jedoch mit Medikamenten behandelbar und kontrollierbar.

Vanessa Blumhagen Krankheit
Vanessa Blumhagen Krankheit

Vanessa Blumhagen möchte anderen Frauen, die ihr Schicksal teilen, helfen, so glücklich aufzuwachen wie sie. Sie hat ihre Krankheit in einem Buch festgehalten. Sie änderte ihre eigenen Ernährungsgewohnheiten. Währenddessen steuern Medikamente die Funktion der Schilddrüse – was für sie ein Glücksfall ist, da sie praktisch beschwerdefrei ist.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *