Karim Benzema Herkunft Eltern

Karim Benzema Herkunft Eltern
Karim Benzema Herkunft Eltern

Karim Benzema Herkunft Eltern | Karim Mostafa Benzema ist ein französischer Fußballprofi, der derzeit als Stürmer für Real Madrid und die französische Nationalmannschaft spielt. Er ist bekannt für seine Flugkünste, seine Arbeitsgeschwindigkeit, seine Spielmacherfähigkeiten und sein Finishing-Fähigkeiten.

Benzema begann seine Seniorenkarriere 2005 beim lokalen Verein Olympique Lyonnais, wo er bei drei Ligue-1-Titelsiegen eine untergeordnete Rolle spielte. Er wurde 2008 von der National Union of Professional Footballers (UNFP) zum Spieler des Jahres und Mitglied des Teams des Jahres gewählt, nachdem er zum besten Torschützen der Liga geworden war und seinen vierten Titel und seinen ersten Coupe de France gewonnen hatte. Benzema war Gegenstand eines damaligen Rekordtransfers im französischen Fußballverband im Jahr 2009, als er für eine Ablösesumme von 35 Millionen Euro zu Real Madrid wechselte.

Nach einer schwierigen Anfangssaison etablierte sich Benzema schließlich bei Real Madrid und gewann dreizehn Trophäen, darunter drei La Liga-Titel, zwei Copas del Rey-Titel und vier UEFA Champions League-Titel, und ist der sechste beste Torschütze und Assist des Klubs aller Zeiten Anbieter. Benzema wurde während seines Aufenthalts bei Real Madrid auch dreimal zum französischen Spieler des Jahres gewählt.

Karim Benzema Herkunft Eltern
Karim Benzema Herkunft Eltern

Benzema ist ein französischer Nationalspieler, der 2004 die UEFA-U17-Europameisterschaft gewann und 2007 im Alter von 19 Jahren sein Debüt in der französischen A-Nationalmannschaft feierte. Seitdem hat er über 80 Länderspiele bestritten, in drei großen Turnieren getroffen und in vier weiteren gespielt: 2008, 2012 und 2020 UEFA-Europameisterschaften sowie die FIFA-Weltmeisterschaft 2014.

Er erzielte sein Debüttor gegen Österreich in einem Testspiel und ist der sechste beste Torschütze seines Landes aller Zeiten. Benzema wurde umstritten aus dem Kader der WM 2010 ausgeschlossen und spielte nach seiner Beteiligung an einer hochkarätigen Erpressungskontroverse im Jahr 2015 fast fünf Jahre lang nicht für Frankreich; für die UEFA Euro 2020 wurde er wieder in den Kader aufgenommen. Fast ebenso viel Empörung hatte die geringe Selbstkritik ausgelöst, die Benzema nach dieser Raubpistole zunächst besaß.

Seine Eltern sind Algerier, und im Sommer 2016, als die Europameisterschaft im eigenen Land vor der Tür steht und Deschamps sich weigert, den angeklagten Erpresserhelfer in seinen Kader zu berufen, drückt Benzema in einem ausführlichen Interview mit der spanischen Boulevardzeitung Marca . seinen Frust aus .

Karim Benzema Herkunft Eltern
Karim Benzema Herkunft Eltern

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *