Xhaka Eltern

Xhaka Eltern
Xhaka Eltern

Xhaka Eltern | Granit Xhaka ist ein Schweizer Fußballspieler, der für den FC Basel spielt. Er kann als zentraler, defensiver oder offensiver Mittelfeldspieler für Arsenal FC spielen. Xhaka wurde 2017 zum Schweizer Fussballer des Jahres gewählt.

Granit Xhaka ist der Sohn kosovo-albanischer Eltern aus Pristina, ehemals Jugoslawien. Er wuchs zusammen mit seinem älteren Bruder Taulant auf, der ebenfalls Profifußballer ist, derzeit aber für die albanische Nationalmannschaft im Basler St. Johann spielt. Am 11. Juni, an der EM 2016, standen sich die Brüder in einem Länderspiel in der Gruppenphase gegenüber, in dem die Schweiz mit 1:0 gewann.

Als Xhaka vier Jahre alt war, nahmen ihn sein Vater und sein Bruder mit zum Training beim FC Concordia Basel. Im Januar 2003 trat er in die Jugendabteilung des FC Basel ein. Drei Jahre später gehörte er zum U-21-Kader. Er spielte in 37 Spielen und erzielte zwischen 2008 und 2010 elf Tore.

Seit der Saison 2010/11 gehört Xhaka zum Kader der ersten Mannschaft. Sein offizielles Debüt gab er am 28. Juli 2010 gegen den VSC Debrecen in einem Qualifikationsspiel für die Champions-League-Saison 2010/11. Der FC Basel triumphierte beim Auswärtsspiel im Budapester Szusza-Ferenc-Stadion mit 2:0, Granit Xhaka erzielte das zweite Tor. Am 15. Mai 2011 erzielte er beim 5:1 Heimsieg über den FC Thun sein erstes Tor bei der Schweizer Fußballmeisterschaft mit 3:1.

Xhaka führte den FC Basel 2010/11 und 2011/12 als Kapitän zu Schweizer Meisterschaften sowie 2011/12 zu Pokalsiegen.

Xhaka Eltern
Xhaka Eltern

Xhaka wurde für die Saison 2012/13 von Borussia Mönchengladbach verpflichtet. Er stimmte einem Fünfjahresvertrag bis zum 30. Juni 2017 zu. Sein Debüt für Mönchengladbach gab Xhaka am 18. August 2012, als er in der ersten Runde des DFB-Pokals beim 2:0-Sieg gegen Alemannia Aachen antrat und mitspielte.

Sein Bundesliga-Debüt gab er am 25. August 2012 beim 2:1-Sieg gegen die TSG 1899 Hoffenheim am ersten Spieltag; Sein erstes Bundesliga-Tor erzielte er am 15. September 2012 bei einer 2:3-Niederlage gegen den 1. FC Nürnberg zum Ausgleich der Gladbacher.

Xhaka Eltern: Elmaze Xhaka & Ragip Xhaka

Xhaka war zu Beginn der Saison Stammspieler, wurde aber durch eine Krise ins Abseits gedrängt. Granit Xhaka verlor seine Ausgangsposition nach einer 0:4-Niederlage gegen den SV Werder im Oktober 2012 aufgrund einer defensiveren Spielweise. Dadurch wurde er ab dem neunten Spieltag weitgehend eingewechselt.

Sein Vertrag wurde nach großartigen Leistungen in der Saison 2014/15 vorzeitig bis zum 30. Juni 2019 verlängert. Mit dem Trainerwechsel im September 2015 wurde er zum Mannschaftskapitän ernannt und bestätigte damit seine herausragenden Saisonleistungen.

Xhaka wechselte im Sommer 2016 für eine spekulierte Ablösesumme von 45 Millionen Euro zu Arsenal und wurde damit zum Rekord-Neuzugang von Borussia Dortmund. Während seiner Karriere bei Mönchengladbach bestritt er 140 Pflichtspiele und erzielte neun Tore.

Xhaka Eltern
Xhaka Eltern

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *