Petkovic Vermögen

Petkovic Vermögen
Petkovic Vermögen

Petkovic Vermögen | Andrea Petkovic ist eine Tennisspielerin aus Deutschland. Sie wurde in Tuzla, SFR Jugoslawien, als Tochter des serbischen Vaters Zoran und der bosniakischen Mutter Amira geboren. Im Alter von sechs Monaten zog sie nach Deutschland und begann 2006 ihre Profikarriere. Petkovic, eine ehemalige Top-Ten-Spielerin, errang am 10. Oktober 2011 als erste deutsche Frau ihr karrierehohes Einzel-Rating der Weltrangliste Nr. 9. Spielerin unter den Top Ten seit Steffi Graf im Jahr 1999.

Sie erreichte in diesem Jahr das Viertelfinale von drei Grand-Slam-Turnieren sowie das Premier Mandatory Finale der China Open und qualifizierte sich als Ersatz für die WTA Tour Championships.

Petkovic erlitt 2012 drei verschiedene Beschwerden: eine Rückenzerrung im Januar, eine Knöchelverstauchung im August und eine Knieverletzung im Dezember, die sie neun Monate lang außer Gefecht setzte und sie fast aus den Top 200 geworfen hätte.

Im Jahr 2014 erholte sie sich wieder, indem sie bei den French Open ihr erstes Grand-Slam-Halbfinale erreichte und am Ende der Saison das WTA-Turnier der Champions gewann. Petkovic ist sechsmaliger WTA Tour-Einzelmeister sowie neunmaliger ITF-Einzel- und dreimaliger ITF-Doppelsieger. Petkovic wird von Eric van Harpen trainiert und war 2007 und 2009 Deutscher Meister.

Petkovic Vermögen
Petkovic Vermögen

Andrea Petkovic wurde in Tuzla, SFR Jugoslawien, SR Bosnien und Herzegowina geboren. Als der Säugling sechs Monate alt war, wanderte die Familie nach Deutschland aus. Petkovic begann ihre Tenniskarriere im Alter von sechs Jahren; ihr Vater, Zoran Petkovi, war ein ehemaliger jugoslawischer Tennisspieler und damals Mitglied des jugoslawischen Davis-Cup-Kaders. Er führte sie in den Sport ein und fuhr fort, sie zu coachen. Sie konnte die High School abschließen, bevor sie Vollzeit Tennis spielte, da Zoran keinen Druck ausübte, sich dem professionellen Kreis anzuschließen.

Petkovic Vermögen: 8 Millionen Euro geschätzt

Neben dem Tennis bildet sie sich gerne durch Literatur weiter, insbesondere Goethe und Wilde. Amira, ihre Mutter, ist Zahnarzthelferin und Anja, ihre jüngere Schwester, ist Studentin. Petkovic schloss 2006 sein Abitur an der Georg-Büchner-Schule in Darmstadt ab. Seit 2008 studiert sie Politikwissenschaft an der FernUniversität Hagen.

Petkovic hat auch einen beliebten YouTube-Account, auf dem sie ihren Videoblog “Petkorazzi” hostet. Auf dem Blog macht sie sich über sich selbst lustig, bietet Unterstützern die Chance zu gewinnen und zeigt den Lesern, wie das Leben auf Tour ist. Sie unterhält einen zweisprachigen Blog in Deutsch und Englisch. Seit April 2018 schreibt sie eine Kolumne für die Süddeutsche Zeitung.

Seit Beginn ihrer beruflichen Laufbahn schreibt sie in der Frankfurter Allgemeinen Zeitung ein Tagebuch über ihre Erfahrungen auf der WTA-Tour. Petkovic wurde 2001 als deutsche Staatsbürgerin eingebürgert. Sie kann sich auf Serbisch, Deutsch, Englisch und Französisch verständigen.

Petkovic Vermögen
Petkovic Vermögen

Petkovics Vorfahren sind Bosniaken und Serben. Sie behauptete 2009 in einem Interview mit der WTA, dass ihre Eltern erwägen, nach Novi Sad, Serbien, umzuziehen, wo sie eine zweite Immobilie besitzen.

Auf die Frage, wie sie es empfinde, Deutsche zu sein, antwortete Petkovic: “Natürlich bin ich Deutsche, aber ich habe immer behauptet, dass mein Wesen Serbisch ist. Deutsche sind oft zurückhaltender und kühler in meiner Persönlichkeit. Insofern bleibe ich untrennbar mit meinen Vorfahren verbunden. Trotzdem gibt es in Deutschland viel zu mögen. Ich fühle mich als Teil des Systems und bin darin tief verankert.”

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *